Fachkraft Warehousing (m/w)


Sie sind engagiert, arbeiten gerne in einem Team und möchten uns im Bereich Logistik unterstützen.

Hauptaufgaben

Ihre Hauptaufgabe ist die systematische Untersuchung und Erarbeitung von Optimierungskonzepten für die Geberit Logistik-Prozesse unter Anwendung von Wertstromanalysen und Lean-Instrumenten. Dazu gehört das selbstständige Planen und Durchführen von Prozessanpassungen in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachabteilungen. Für die Verbesserung der Logistikleistung erstellen und überprüfen Sie die relevanten Logistik-Kennzahlen. Im Weiteren setzen Sie die 5S-Standards für den Standort Pfullendorf um und führen 5S-Audits in den verschiedenen Bereichen durch. Sie pflegen und aktualisieren ebenfalls das Qualitäts-Handbuch. Ihr Aufgabengebiet wird durch die Unterstützung der Meister in der Personalbetreuung abgerundet.

Profil

Basis stellt Ihr abgeschlossenes Studium im Bereich Logistik dar. Der Umgang mit der Unternehmenssoftware SAP und MS-Office ist Ihnen bestens vertraut und Sie bringen idealerweise Grundkenntnisse der Lean-Prinzipien mit. Ihre persönlichen Stärken liegen in der Analyse, Konzeption und Gestaltung. Sie verfügen ebenfalls über fundierte Kenntnisse in der Durchführung von Projekten. Kommunikationsstark, teamorientiert und mit einer guten Portion Ehrgeiz gehen Sie Ihre Aufgaben an. Durch Ihr Durchsetzungsvermögen verbunden mit Ihren kommunikativen Fähigkeiten beweisen Sie bei der Implementierung von Verbesserungen Umsetzungsstärke.

Bewerbung

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äußerst vielfältiges Aufgabengebiet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Kontakt

Geberit Logistik GmbH
Ramona Jäger
88630 Pfullendorf
+49 7552 - 934 572

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen 35 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit mehr als 12 000 Mitarbeitenden in über 40 Ländern erzielt Geberit einen Nettoumsatz von CHF 2,6 Milliarden.